I get so enchilada

Für 4 Personen:


Du brauchst:

  • 1 grüne Peperoni
  • 1 Jalapeño, frisch
  • 6 Tomatillos (ersatzweise 3 kleine grüne Tomaten)
  • 1 Zwiebel, ungeschält
  • 2 Knoblauchzehen, ungeschält
  • 2 EL gehackter Koriander
  • etwas Limettensaft
  • 2 EL Sí Señor Macho Muchacho Hot Sauce
  • 200 g Pimientos de Padrón
  • 2 dl Bouillon
  • 50 g Crème fraiche
  • 2 Pouletbrüste
  • 200 g Rahmkäse, gerieben
  • 8 Weizentortillas

Du machst:

 

Den Backofen mit Grillfunktion vorheizen und sämtliches Gemüse bis und mit Knoblauchzehen auf einem mit Backpapier belegten Blech während 10-15 Minuten unter regelmässigem Wenden dunkel anrösten. Es dürfen sich ruhig ein paar schwarze Stellen bilden.

 

In der Zwischenzeit die Pouletbrüste in der Bouillon in einem Pfännchen mit geschlossenem Deckel bei mittlerer Hitze ca. 12 Minuten pochieren. Die Pimientos de Padrón  in einer beschichteten Bratpfanne in etwas Olivenöl knusprig braten. Kurz auskühlen lassen, von den Stielen befreien und grob hacken.

 

Wenn das Ofengemüse gar ist, darf es kurz abkühlen. Peperoni, Zwiebel und Knoblauchzehen können nun geschält werden. Deren Fleisch sollte weich und süsslich sein. Das geröstete Gemüse grob hacken und zusammen mit Koriander, Limettensaft, Bouillon, Crème fraiche und Macho Muchacho Hot Sauce in einem Mixer zu einer sämigen Sauce verarbeiten. Mit Salz und Pfeffer grosszügig abschmecken.

 

Die pochierten Pouletbrüste mit zwei Gabeln auseinanderzupfen. Das Fleisch mit 5 EL der zubereiteten Sauce vermengen. Nun werden die Tortillas gefüllt: dazu auf jeden Weizenfladen etwas Pouletfleisch und einige gehackte Pimientos geben, gleichmässig verteilen und anschliessend zu einer Rolle aufrollen. Die Tortillas in eine Gratinform geben, mit der restlichen Sauce nappieren und grosszügig mit dem geriebenen Käse bestreuen.

 

Im Ofen bei 180° C während 15-20 Minuten goldbraun backen, leicht abkühlen lassen und dann sofort servieren!

Get in Touch

Marco Züger

8966 Oberwil-Lieli

Schweiz


Telefon: +41 79 150 82 78
Email: hot@sisenor-chili.ch

Let's be Amigos!